Zorro - Spanischer Wasserhund!

Urlaub mit Hund auf Rügen

Auch Deutschland hat wunderschöne Ecken und Rügen gehört mit Sicherheit dazu. Ein Paradies für den Urlaub mit Hund!

Rügen, 41 km lang und 52 km breit, eine Fläche von 926 qkm mit zahlreichen Meersbuchten, Lagunen - zu deutsch "Bodden" und kilometer lange, weiße Sandstrände. Eine traumhaft schöne Insel, perfekt für den Urlaub mit einem spanischen Wasserhund!

Wir waren zwei Wochen auf Rügen, genauer gesagt in Lobbe (Middelhagen), in einem sehr schönen Ferienhaus (Strandvilla Silvia). Das Haus liegt ideal, mit direktem Zugang zum 3km langen Strand, großem Garten und natürlich sind Hunde willkommen.

Lobbe liegt zwischen Göhren und Thiessow, ein perfekter Ausgangspunkt um das Mönchgut zu erkunden.

Egal wo wir hingekommen sind, die Leute haben uns mit Hund immer herzlich willkommen geheißen, es gab überhaupt keine Probleme.

Die von der DLRG bewachten Strände sind zur Hauptsaison (Mai bis September) aufgeteilt in Hundestrände und nicht Hundestrände. Für Lobbe galt das nicht. Hier konnten wir mit Zorro die vollen 3km Sandstrand frei nutzen. Und das haben wir ausgiebig getan...

Zorro hat seiner Hunderasse, Spanischer Wasserhund - Perro de Agua Espanol, alle Ehre gemacht. Wir haben ihn fast nicht mehr aus dem Wasser bekommen. Er liebt es Dummies im Meer zu apportieren. Und das mit einer Ausdauer, die unsere eigene Energie eindeutig übertrifft.

Halt ein Wasserhund im vollen Einsatz! Hier geht es zu ein paar Bildern.

Hier mal wieder ein Video von dem "großen" Spanischen Wasserhund

Zorro beim Apportieren im Meer

Zorro liebt es am Strand und im Meer zu spielen. Mit unermüdlicher Energie apportiert er die Ringe und Leuchttürme aus dem Wasser. Dabei ist es ihm egal wie hoch die Wellen sind. Hauptsache er kann reinspringen, rennen, schwimmen, jagen und bringen. Wenn wir ihn nicht zu einer Pause zwingen, würde er das Spiel bis zum Umfallen spielen. Das Video zeigt eine kleine Kostprobe.

Neugierig, aktiv, verspielt und schon richtige kleine Hunde!

Was für eine wahnsinns Entwicklung - mit 6 Wochen sind die Welpen einfach nur der Hammer

Letztes Wochenende haben wir die Spanische Wasserhund Welpen von Zorro und Fresa wieder besucht. Die Geschwindigkeit mit der sich die Hunde entwickeln ist einfach beeindruckend. Vor drei Wochen waren es noch kleine Würmchen die kaum laufen konnten. Heute, mit 6 Wochen, sind es hoch aktive Welpen die mit viel Energie und Neugier ihre Umwelt entdecken. Und ein Garten kann schon mal eine ganze Menge zum Entdecken bieten.

Besser als jedes Fernsehprogramm!

2 Stunden Hundewelpen zuschauen ist Entspannung pur.

Fresa vom Moorgraben, die Hündin und Mutter der fünf Welpen, ist total tiefenentspannt und genießt offensichtlich die Fürsorge für die kleinen Spanischen Wasserhunde.

Die Welpen selbst sind einfach nur klasse. Man könnte nicht nur stundenlang zuschauen, sondern möchte sie am allerliebsten die ganze Zeit nur knuddeln. Was natürlich noch viel zu früh ist.

Hier ein paar kleine Eindrücke und Bilder zum genießen.

Yoga, wieso Yoga? Muttermilch, spielen mit den Geschwistern und schlafen.

Die Fantastischen Fünf

Mogli, Maharani, Madi, Mira, Mascha

Jetzt haben die fünf kleinen Spanischen Wasserhunde von Fresa vom Moorgraben und Zorro ihre Namen bekommen. Als M-Wurf von Fresa heißen die kleinen Perros Mogli, Maharani, Madi, Mira und Mascha. Wir finden das sind schöne Namen! Hier geht es zu den Fotos...

M-Wurf Welpen von Fresa vom Moorgraben und Zorro, Cielo Aguas Arriba, Spanischer Wasserhund
Wird hier ein Solo gesungen? Gegähnt? Oder einfach nur "Fütter mich" gerufen?

Die Hundebabies sind da! Zorro´s erster Deckakt bringt 5 gesunde Welpen

April 2013

Wir freuen uns riesig, daß alles gut geklappt hat und Fresa vom Moorgraben am 19.04.13 fünf gesunde Welpen von unserem Zorro, Spansicher Wasserhund, zur Welt gebracht hat. Alle Welpen sind putzmunter.

Fresa hat in 3 Stunden die 2 Rüden und 3 Hündinnen geboren. Fresa hat sich bereits am Nachmittag erholt und ersteinmal die doppelte Portion verdrückt. Saufen kann sie wie ein Loch, das bringt viel Milch.

Farblich hat sich Fresa durchgesetzt, alle sind braun mit weißer Zeichnung. Auf jeden Fall sind wir sicher: das sind die schönsten und hübschestens Hundebabies überhaupt!

Nur Zorro selbst bleibt völlig unbeeindruckt von der Tatsache, daß er jetzt ein erfolgreicher Deckrüde für Spanische Wasserhunde ist. Er will einfach nur seine Ruhe, spielen, fressen und den Tag genießen. Ist das jetzt ein Macho oder einfach nur ein ganz normaler Hund?!

Fresa vom Moorgraben mit den Welpen von Zorro Spanischer Wasserhund

Zorro der Spanische Wasserhund startet durch

Jetzt schlagen nicht nur die Bäume aus und die Blumen fangen an zu blühen, auch der Spanische Wasserhund hebt ab und startet durch. Es ist toll wieder länger mit Zorro spazierengehen zukönnen, den Frühling im Rheingau zu genießen und einfach nur in der Sonne zu sitzen. Ein April wie man ihn sich wünscht.

Zorro - Spanischer Wasserhund

Aktuelles

Maharani hat ein schönes Zuhause bekommen

14. Juni 2013

Wir freuen uns sehr, dass sich ein sehr schönes Zuhause für Maharani gefunden wurde. Danke für all die Anfragen und Kontakte in den letzten Tagen. Es ist schön zu sehen, dass sich so viele Leute gemeldet haben und ihre Hilfe angeboten haben.

Kaum zu glauben. Interessenten für einen Welpen sind abgesprungen.

Für eine Hündin wird jetzt ein Zuhause gesucht

04. Juni 2013

Knappe 2 Wochen bevor die Welpen abgeholt werden, ist ein Interessent abgesprungen und möchte jetzt doch keinen Hund mehr. Gut ist, dass es sich die Hundebesitzer in spé noch rechtzeitig überlegt haben, bevor sie sich den Welpen ins Haus holen. Schlecht ist, dass Gunni Bannert jetzt kurzfristig ein gutes und seriöses Zuhause für die Hündin Maharani sucht. G. Bannert sagt: "Mir ist es sehr wichtig, dass die Hunde ein gutes Zuhause finden, in dem die Besitzer die Zeit für das Tier haben und sich der Verantwortung bewußt sind, die sie eingehen. Ernsthafte Interessenten können sich direkt an mich wenden."

Der erste Besuch bei den Welpen in Isernhagen

Stolze Züchterin der Spanischen Wasserhunde, Fresa vom Moorgraben und Besitzer des Zuchtrüden, Zorro Cielo Aguas Arriba

09. Mai 2013

Heute haben wir Guni Bannert und die 3 Wochen alten Welpen in Isernhagen besucht. Die kleinen sind einfach nur süß und liebenswert. Spanische Wasserhunde so schön wie man sie sich vorstellen kann.

Die Hundebabies sind da!

19. April 2013 - WURFMELDUNG

Heute hat die Spanische Wasserhündin Fresa vom Moorgraben 5 Welpen geboren. Es sind 2 Rüden und 3 Hündinnen, alle braun mit weißer Zeichnung. Alle sind gesund und munter.


Wir freuen uns sehr und wünschen Gunni viel Spaß in den nächsten Wochen mit den "kleinen Zorros".

Deckmeldung von Zorro - Spanischer Wasserhund

18. Februar 2013

Zorro, alias Cielo Aguas Arriba hat am am 18.02.2013 Fresa vom Moorgraben gedeckt. Wir drücken die Daumen das alles gut verläuft und danken Gunni Bannert für Ihr Vertrauen und den Einsatz von Zorro.

18. Februar 2013

Heute hat Zorro, Cielo Aguas Arriba, die Hündin Fresa vom Moorgraben gedeckt hat. Wir freuen uns über das Vertrauen von Gunni Bannert und drücken die Daumen, daß alles problemlos verläuft.

27. August 2010

Wir freuen uns über den Titel Deutscher Champion (VDH). Aufgrund der Anwartschaften in Gießen (1x), Kassel (2x Int. / 1x NAt.) und Ludwigshafen (1x Int.) wurde unserem Spanischen Wasserhund der Titel verliehen.

Wir sind stolz wie Bolle!

 

Zorro Spanischer Wasserhund
Wiesbaden

Deutschland

Email: Zorro@Zorro-SpanischerWasserhund.de

Zorro wird Deutscher Champion (VDH)